Bedingungen

Beratung und Bezahlung

Ich mache mit Ihnen einen schriftlichen Vertrag. Aus betrieblichen Gründen behalte ich mir das Recht vor, vereinbarte Beratungszeiten spontan und kurzfristig ohne eventuelle Regressansprüche zu verschieben. Der Kunde ist verpflichtet, mich mindestens 24 Stunden vor der vereinbarten Sitzung über die Verschiebung der Beratung zu informieren. Andernfalls ist der Kunde verpflichtet, 15 € zu erstatten. Der Kunde ist verpflichtet, am Ende der Sitzung oder einer Betreuung Barzahlung zu leisten.

Tiergesundheit

Der Klient ist verpflichtet, vor der Beratung alle Krankheiten, Impfungen und Medikamente zu melden. Ich behalte mir das Recht vor, eine Beratung abzulehnen, wenn der Verdacht einer medizinischen Ursache für das Problem besteht.

Erfolgsgarantie

Ich kann den Erfolg der Beratung nicht garantieren. Der Erfolg der Sitzung oder Beratung hängt von der Mitwirkung des Kunden ab.

Probleme

Der Kunde haftet mit der Tierhalterhaftpflichtversicherung für eventuell entstehende Schäden.