Herzlich Willkommen im Hundezentrum Lapki in Mettmann!

Wir sind mehr als eine Hundeschule und Hundetagesstätte – wir sind ein Hundezentrum, das Ihren Hund täglich aufs Neue begeistert. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, was Ihr Hund von Ihnen erwartet und wie Sie ihm am besten vermitteln können, was Sie sich wünschen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass eine gute Kommunikation der Schlüssel zu einer harmonischen Beziehung und einem entspannten Alltag mit Ihrem Hund ist. Unsere Kurse gehen über Sitz, Platz und Bleib hinaus. Bei uns lernen Sie die Sprache der Hunde und vertiefen Ihre Bindung zu Ihrem vierbeinigen Freund. Unser speziell entwickeltes Bindungskonzept spielt in jedem Kurs eine wichtige Rolle.

Freuen Sie sich auf Spaß im Training und im Alltag mit Ihrem Hund! Wir laden Sie herzlich ein, unser Angebot kennenzulernen, und freuen uns darauf, Sie und Ihren Hund bald persönlich im Hundezentrum Lapki zu begrüßen.

Ihre Hundetrainerin Olesya Poruchnyk!

Schreib mich per WhatsApp an!

  • Spielgruppen. Für Hunde jeden Alters. Hunde haben die Möglichkeit zu spielen, ohne schmutzig zu werden. Wann: Montags um 18.30 Uhr.
  • Offene Gruppe zum Besuch: Für Hunde ab 6 Monaten. Keine Bindung an einen Kurs. Auf Russisch: Samstags um 11.00 Uhr

Neue Kurse im Februar

  • Welpenkurs, Dauer 7 Wochen. Für alle Welpen im Alter von 9 Wochen bis 6 Monaten. Russisch: Beginn am 24. Februar um 12.00 Uhr. Deutsch: Beginn am 20. Februar um 16.30 Uhr
  • Junghundekurs, Dauer 12 Wochen. Für alle Hunde im Alter von 6 bis 12 Monaten. Russisch: Beginn am 24. Februar um 14.00 Uhr. Deutsch: Beginn am 22. Februar um 16.30 Uhr
  • Der “Benimm Dich!”-Kurs versteht sich als Folgekurs des Junghundekurses, aber auch junge Hunde zum Beispiel aus dem Tierschutz, die noch nicht viel gelernt haben, ist dieser Kurs geeignet. Dauer: 6 Monaten. Beginn: 22. Februar um 17.30

Interessenbogen

https://www.fairylusion.de/
Junghundekurs
https://www.fairylusion.de/
Welpenkurs
https://www.fairylusion.de/
Benimm dich!
https://www.fairylusion.de/
HuTa

Meine Prinzipien

Hundeerziehung mit Spaß und positive Verstärkung.



Verhalten, was sich lohnt, wird öfter gezeigt und Verhalten, was sich nicht lohnt, wird weniger gezeigt.

Wenn Ihre “Kommunikation” nicht eindeutig ist, kann Ihr Hund Sie nicht verstehen.

Ich arbeite:

➢ kein Leinenruck
➢ kein Nackenschutteln
➢ kein Alphawurf
➢ kein Schnauzengriff
➢ keine Schläge und Tritte

➢ ohne Schreien
➢ keine Wurfdiscs/Wurfketten
➢ keine Wasserpistolen

➢ kein Kopfhalfter
➢ kein Stachelhalsband
➢ kein Stromhalsband
➢ kein Wurgehalsband
➢ kein Spruhhalsband

Hundetagesstäte
Beratung
Hundetraining
Pflege

Wichtig


Erste Hilfe beim Hund kann, wie beim Menschen auch, Leben retten. Wie Sie sich im Notfall verhalten sollten, die Vitalwerte Ihres Hundes überprüfen, verschiedene Notfälle anhand ihrer Symptome erkennen und welche Gegenmaßnahmen Sie treffen bzw. unbedingt unterlassen sollten, verrät Ihnen Cairn-Terrier-Züchterin Doris Weber in diesem Artikel.
Erste Hilfe beim Hund


Vollmitglied im:

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum shop